Grußwort Oberbürgermeister Dr. Würzner

1. Corporate Social Responsibility-Tag und 5. „Marktplatz Gute Geschäfte“ am Marktplatz Heidelberg

Bereits zum fünften Mal findet der „Marktplatz Gute Geschäfte“ in Heidelberg statt. Gerne übernimmt die Stadt Heidelberg die Rolle eines aktiven Partners der Veranstaltung zumal die „Guten Geschäfte“ in diesem Jahr im Heidelberger Rathaus ausgehandelt werden.

Im Mittelpunkt steht der Gedanke, dass sowohl gemeinnützige Organisationen als auch Unternehmen ein Gut besitzen, das für den jeweils anderen von Interesse ist. Getauscht werden Waren und Dienstleistungen, Geld fließt jedoch nicht. Für die gemeinnützigen Organisationen ist die Veranstaltung eine wertvolle Plattform, um sich und ihre Projekte bekannt zu machen, Kontakte zu knüpfen und neue Impulse zu erhalten. Heidelberg ist einer der Pioniere der Marktplatzbewegung in Deutschland und hat erfolgreich weitere Marktplatz-Aspiranten beraten.

Der „Marktplatz Gute Geschäfte“ ist eine Erfolgsgeschichte. Zu seinem kleinen Jubiläum möchten wir ihn daher besonders würdigen. Umso schöner, dass wir dies mit einer Fachveranstaltung verbinden können, die den Marktplatz als ein Element der unternehmerischen Gesellschaftsverantwortung versteht.

Ich danke den Initiatoren und allen Beteiligten, die – ganz im Sinne der Marktplatz-Idee – bereits bei der Vorbereitung und dann bei der Durchführung ihre jeweiligen Güter, ihr Wissen und ihre Erfahrung eingebracht haben und einbringen.

Viele wertvolle Impulse und „Gute Geschäfte“ warten auf Sie!

Oberbürgermeister Dr. Eckart Würzner

Organisation

Partner

Unterstützer